HAE-Vereinigung e.V. | Nicht mehr allein - gemeinsam voran | Ihre Internetseite zum hereditären Angioödem

HAErkules Projekthae-day

Studien

REKRUTIERENDE STUDIEN IN DER INDIKATION HAE TYP1+2 IN DEUTSCHLAND

Handelsname/ Wirkstoff
(Namen in alphabetischer Reihenfolge)
Art der Anwendung Studienziel/ Indikation Infrage kommende Patienten
Studienzentren
(in alphabetischer Reihenfolge)
Kostenerstattung für TN
für Teilnehmer
Wirkstoff BCX7353
Protokoll-Nr. BCX7353-202
Oral (Lösung) Behandlung akuter HAE-Attacken Erwachsene Alter ab 18 J. Berlin
Frankfurt
Fahrtkostenerstattung Aufwandsentschädigung
Wirkstoff BCX7353
Protokoll-Nr. BCX7353-302
Oral (Kapseln) Dauer-Prophylaxe Erwachsene
Alter ab 18 J.
Berlin
Frankfurt
Fahrtkostenerstattung
Aufwandsentschädigung unklar
Rekombinanter C1-INH (Ruconest ®)
Protokoll-Nr. C1 1209
Intravenös Behandlung akuter HAE-Attacken Kinder und Jugendliche
Alter 2-13 J.
Berlin
München
unklar
Quelle: Universitätsklinikum Frankfurt, Klinik für Kinder-und Jugendmedizin, HAE-Ambulanz, Theodor-Stern-Kai 7, 60590 Frankfurt a.M.
(Stand 20.03.2018)
online seit: 23.03.2018

HAErkules Projekthae-day

Letzte Aktualisierung am 15.06.2018
Mit freundlicher Unterstützung von:
CSL Behring, Shire und der Pharming Group NV
Counter